Die Drei Könige. Köln-Krimi

02_Koenige

Paul Schaffrath
Die Drei Könige
Köln-Krimi

296 Seiten, 13,5 × 21 cm, Paperback
ISBN 978-3-87062-167-4

Sie sind Freunde seit Kindertagen und bereits im Studium erfolg­reiche Musiker. Doch als auf Helgoland ein Mord geschieht, ist ihre Band­karriere schlagartig vorbei. Jahrzehnte später beschäftigen zwei tote Wachleute die Kölner Kriminalpolizei. Stammen die Täter aus der Drogenszene? Aber was hat dann ein geplanter Kunstraub im Wallraf-Richartz-Museum damit zu tun? Kriminalhauptkommissar Max Harmsen hat alles im Griff, so scheint es. Bis er seinen alten Widersachern begegnet.

Der Bonner General-Anzeiger vom 2./3. Januar 2016 schreibt dazu: "Das Werk macht seine Leserschaft bereits auf den ersten Seiten mit einem der vielschichtigsten und faszinierendsten Charaktere des Subgenres "Regionalkrimi" bekannt. Lokalkolorit gut und schön, aber viel besser und viel schöner ist es doch, wenn es - wie in diesem Fall - einer raffinierten Geschichte und glaubwürdigen Charakteren als Bonus oben auferlegt wird."